Raus aus dem Alltags-Gassi-gehen-Trott – mal etwas anderes ausprobieren? Eine Sportart die zwar anspruchsvoll ist, aber die man schnell erlernen kann? 

...dann probiert doch mal...

Rally Obedience 

Bei dieser Sportart stehen die perfekte Kommunikation und die partnerschaftliche Zusammenarbeit Mensch-Hund-Team im Vordergrund. Es werden Übungen aus der Fußarbeit in vielen Variationen verwendet und zu einem immer unterschiedlichen Parcours zusammengestellt. Die Stationen bestehen aus Schildern, die dem jeweiligen Team angeben, was zu tun ist und in welche Richtung es weitergeht. Der Hundeführer nimmt seinen Hund bei Fuß und arbeitet den Parcours möglichst schnell und präzise ab.

Das geniale an diesem Sport ist, Hund und Mensch dürfen während ihrer Arbeit ständig miteinander kommunizieren. Der Hund darf jederzeit angesprochen, motiviert und gelobt werden. 

Wer kann alles mitmachen? 

Es gibt kaum ein Mensch-Hund-Team, für das sich diese Sportart nicht eignet!

Auch ein körperlich eingeschränktes Mensch-Hund-Team ist jeder Zeit Willkommen. Wir passen die Übungen sowie den Parcours ihren persönliche Bedürfnissen an.

Gruppengröße max. 4 - 6 !

SPASS * VERTRAUEN *
MOTIVATION & KONSEQUENZ

 


Egal ob jung oder alt, groß oder klein…es macht Spaß dabei zu sein!


Voraussetzung für ein Training bei uns sind:

- Hunde Haftpflichtversicherung 

- Hund muss geimpft sein 


Zum Training bitte mitbringen:

- ausreichend frisches Wasser für Euren Hund

- Halsband  

- 2m Leine

- kleine weiche Leckerlis & Spieli



 Trainerinnen:

Steffi Landeck, Jutta Berthold

___________________________________________________________